Menü öffnen
Menü schließen


english version


Matthias Politycki Radio
 Essays & Artikel  Übersicht aller Essays, Kritiken und sonstigen Artikel


Übersicht aller Essays, Kritiken und sonstigen Artikel

Enthält alle essayistischen Texte, die ich abgeschlossen und jedenfalls noch nicht vernichtet habe, geordnet nach dem Datum der Erstniederschrift bzw. dem Abschluß derselben (in Klammern mitunter ergänzt um das Datum, an dem die Arbeit begann). ES Essay/Essayistisches, KR Kritik. Wurde der Text bereits veröffentlicht, ist die Quelle und ggf. der für die Publikation veränderte Titel angegeben. Achtung: Textproben basieren auf unredigierten Originalfassungen und können unter Umständen erheblich von der Druckfassung abweichen.
Datum
Titel/Untertitel
 
Erschienen / erscheint in / bei
03/​01/​2017 
Der Jogger als Lifestyle-Ikone und tragische Figur (01/​12/​2016)
 mehr davon
ES 
gek. u.d. (absurden) T. „Läuft bei Zuck!“ in: Der Tagesspiegel, 8/1/17
31/​12/​2016 
Schrecklich schön und weit und wild
Warum wir reisen und was wir dabei denken (16/​08/​2015)
ES 
Hoffmann und Campe, Hamburg
11.4.2017

... zum E-Book
11/​10/​2016 
Reduktion & Tempo
Als Erzähler unterwegs im 21. Jahrhundert (26/​01/​2016)
ES 
Wallstein Verlag, Göttingen
30.1.2017
30/​08/​2016 
Reduktion & Tempo
Als Erzähler unterwegs im 21. Jahrhundert (26/​01/​2016)
ES 
Vortrag, gehalten auf dem Deutschen Germanistentag, Universität Bayreuth, 27.9.2016; Göttingen: Wallstein (Göttinger Sudelblätter) 2017.
24/​01/​2016 
Wo ist überhaupt noch Provinz?
Das Oldenburger Land, von Osaka aus betrachtet (16/​09/​2015)
 mehr davon
ES 
stark gekürzt in: Nordwestzeitung, 20/4/16.
06/​09/​2015 
Warum wir Marathon laufen und was die Dichter darüber denken
Zitate der Laufliteratur – ausgewählt von Matthias Politycki (30/​08/​2015)
ES 
Berliner Morgenpost, 24.9.2015
29/​01/​2015 
42,195
Warum wir Marathon laufen und was wir dabei denken (07/​02/​2013)
ES 
Hoffmann und Campe, Hamburg
11. März 2015.

... zum E-Book
02/​01/​2015 
Von der Neuen Lesbarkeit zum Ende der Postmoderne
Ein paar Gedanken zur deutschen Literatur 1995-2015 (09/​07/​2014)
 mehr davon
ES 
als Vortrag gehalten an der Osaka City University, 25.9.2014; Asahi-Blues

 Übersetzungen: japanisch / 日本語
enth. in: アサヒ・ブルース - Asahi-Blues
02/​01/​2015 
„Thank you!“ – „Very much.“
Was wir von Japan lernen können (17/​09/​2014)
 mehr davon
ES 
gekürzt u.d.T. „Was wir von Japan lernen können“ in: Hamburger Abendblatt, 16.10.2014; u.d.T. "In Osaka drängelt keiner vor" in: DIE WELT, 16.10.2014; Asahi-Blues

 Übersetzungen: japanisch / 日本語
enth. in: アサヒ・ブルース - Asahi-Blues
03/​07/​2014 
Auf der Suche nach dem Grünen Band
Hardcorewandern entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze (23/​04/​2014)
 mehr davon
ES 
Stark gekürzt u.d. Titel "Grün ist die Hoffnung" in: Merian Deutschland, September 2014.
18/​04/​2014 
Landpartie
Hellmuth Opitz - "Nerven blank" (03/​04/​2014)
 mehr davon
ES 
FAZ (Frankfurter Anthologie), 31/1/15; http://www.faz.net; u.d. T. "Eine Landpartie" in: Frankfurter Anthologie. Bd. 39. Hg. H. Spiegel. Frankfurt (Fischer) 2016.
26/​03/​2014 
Europa, ein Übernahmekandidat? (26/​01/​2014)
 mehr davon
ES 
gekürzt u.d. Titel "Der gelähmte Kontinent" in: DAS PARLAMENT, 28/4/14.
01/​01/​2014 
Blick in die Zukunft (16/​11/​2013)
 mehr davon
ES 
u.d. Titel "Leuchtende Stadt" in: Atlas. Das Magazin von Gebrüder Weiss. Ausgabe 02/2014.
25/​12/​2013 
Der Kleine Hussein (12/​12/​2013)
 mehr davon
ES 
zus. mit 9 Photos im Katalog der Ausstellung „Reisen. Fotos von unterwegs“ im Marbacher Literaturmuseum der Moderne, 15.5.-5.10.2014, Hg. Heike Gfrereis, Marbach (Deutsche Schillergesellschaft) 2014.
18/​10/​2013 
Die Stimmen des Hohen Atlas
Mit Berbern wandern (II) (09/​07/​2013)
 mehr davon
ES 
u.d.T. "Im Himmel über der Wüste" gekürzt in: Marokko. Merian-Heft 1/2014, Dez. 2013.
12/​02/​2013 
Tamerlans Gelächter
Vorbemerkung fürs Leseexemplar (26/​01/​2013)
 mehr davon
ES 
31/​01/​2013 
Echte Literatur entsteht offline
Schreiben über Krieg im Zeitalter digitaler Medien (12/​07/​2012)
 mehr davon
ES 
als Vortrag gehalten auf der Tagung "Lost in Cyberspace. Schreiben gegen Krieg im Zeitalter digitaler Medien", Osnabrück (Erich-Maria-Remarque-Gesellsch./VHS Osnabrück, 11-13/1/13), 11/1/13; veröff. in: Carl-Heinrich Bösling, Lioba Meyer, Thomas F. Schneider (Hg.s): Lost in Cyberspace. Schreiben gegen Krieg im Zeitalter digitaler Medien. Göttingen (Universitätsverlag Osnabrück) 2013.
11/​12/​2012 
„Ich reite in eine Stadt …“
Die Rolle Amerikas bei der Suche nach einer neuen deutschen Identität (19/​10/​2012)
 mehr davon
ES 
Vortrag, auf Englisch gehalten am 7/12/12 bei: America: still a European power? Tagung an der Universität Bologna in Zusammenarbeit mit dem Bologna Center der Johns Hopkins University, Maryland, und The Europaeum Consortium, Oxford, 7.-8.12.2012; Engl. Titel "I ride into town ..." America's Role in the Search for a New German Identity.

 Übersetzungen: englisch / english
02/​11/​2012 
Brief aus Deutschland (19/​10/​2012)
ES 
in englischer Übersetzung u. mit Live-Einspielungen ergänzt in der Serie „Letters from Germany“ auf BBC 4, 26/11/12.

 Übersetzungen: englisch / english
24/​09/​2012 
Schräglage zur Welt
Was bringt den Schriftsteller zum Schreiben? (22/​05/​2012)
 mehr davon
ES 
NZZ, 15/12/12.
13/​08/​2012 
Sollte Literatur politisch engagiert sein?
Sechs Thesen zur World Writers’s Conference 17.-21.8.2012
 mehr davon
ES 
Edinburgh Book Festival, 17/8/12

 Übersetzungen: englisch / english
22/​06/​2012 
Realpoesie
Editorial für DAS GEDICHT Nr. 20 (20/​02/​2012)
ES 
04/​05/​2012 
„Die Realität ‚lieben’? Welch ein Ekel für die Liebenden!“
Statement zur Hamburger Begegnung (10/​04/​2012)
ES 
Hamburger Begegnung, Literaturhaus, 6.-8.5.2012
26/​02/​2012 
Das Beste aus zwanzig Jahren
Ausgewählt aus 19 Ausgaben DAS GEDICHT, 1993-2012 (24/​01/​2012)
ES 
04/​11/​2011 
Rachengold (21/​10/​2011)
 mehr davon
ES 
Süddeutsche Zeitung, 9/11/11
23/​10/​2011 
Der Wille zur Mediokrität (21/​12/​2007)
 mehr davon
ES 
u.d. Titel „Der Wille zum Mittelmaß“ in: DIE ZEIT, 17/11/11.
01/​09/​2011 
Mit Berbern wandern
Auf Selbsterfahrungstrip im Sinaigebirge (12/​07/​2011)
 mehr davon
ES 
gekürzt u.d. Titel "Stille Nächte auf heiligem Boden" in: Merian Ägypten, 20/10/11
05/​07/​2011 
„Give her a drink!“
Die Katastrophe des englischen Biers ist der Triumph des Londoner Pubs (05/​06/​2011)
 mehr davon
ES 
u.d.T. "Cheers, mate!" in: Merian London, Oktober 2011
08/​06/​2011 
Nie wieder Mozzarella mit Tomaten!
Wie sich drei Wochen EHEC-Epidemie auf den deutschen Alltag ausgewirkt haben (07/​06/​2011)
 mehr davon
ES 
gekürzt auf Englisch auf http://www.bloomberg.com

 Übersetzungen: englisch / english
16/​03/​2011 
Salon der lebenden Schriftsteller
„Literarische Geselligkeit“ ist nicht die Sahnehaube auf einem Literaturfestival, sondern dessen essentieller Bestandteil (14/​02/​2011)
 mehr davon
ES 
prego Nr.1/2011, 6/5/11.
22/​11/​2010 
Warum schreibt man heute noch eine Novelle?
Und was ist das überhaupt? (11/​11/​2010)
ES 

03/​11/​2010 
Mind the gap! (07/​10/​2009)
 mehr davon
ES 
Matthias Politycki ("Gastgeber"): London, Signale aus der Weltmaschine. Hamburg (corso) 2011; gek. in: Deutsch. Ideen Sprach- und Lesebuch 8 (ohne Hg.). Braunschweig: Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, 2012; gek. in: Ewald-Spiller, Fabritz, Geiger u.a. (Hg.): Deutsch Ideen Anregungen und Materialien 8, Ausgabe Ost. Ebd. 2015; Rund um Deutsch Ideen 8 Ost (CD-Rom u. Online). Ebd. 2015.
24/​08/​2010 
Die Authentizität des Digitalen (15/​03/​2010)
 mehr davon
ES 
Vortrag im Rahmen der Europäischen Literaturtage 2010, Schloss Spitz (Wachau), 24/9/10; gekürzter Vorabdruck u.d.T. "Die Würde und das Digitale" in: Die Presse, 18/9/10.


 Übersetzungen: englisch / english
01/​08/​2010 
Fremdschämen für die Kunst
Kleiner Selbsterfahrungstrip durch Hamburg auf einem Sofa (22/​07/​2010)
 mehr davon
ES 
gekürzt in: Hamburger Abendblatt, 5/8/10; mit Nachschrift 13/6/11 für Buchpublikation.
18/​07/​2010 
Glaubwürdigkeit
Was den Schriftsteller vom Autor unterscheidet (24/​04/​2010)
 mehr davon
ES 
u.d.T. „Authentizität!“ auf: Focus Online, 24/12/10.
09/​10/​2009 
Staunen im Fastforward-Modus
Als writer-in-residence am Queen Mary College, University of London (07/​10/​2009)
 mehr davon
ES 
als Vortrag gehalten am Queen Mary College, University of London, 8/10/09; gesendet in: LiteraturEN/SWR 2, 24/11/09.

 Übersetzungen: englisch / english
28/​04/​2009 
Die drei Lektionen der Stille (08/​04/​2009)
 mehr davon
ES 
als Vorwort in: Rainer Groothuis: Wo das Land zu Ende ist. Hamburg (edel) 2009.
06/​07/​2008 
Freiheit oder Schönheit?
Gastfreundschaft in West und Ost (11/​06/​2008)
 mehr davon
ES 
Deutsch-Chinesisches Kulturnetz/Länderportal China, 30/7/08;
http://www.de-cn.net


 Übersetzungen: chinesisch / 中文
09/​06/​2008 
"Aufwachen und wiederfinden"
Zum Tod von Peter Rühmkorf
 mehr davon
ES 
u.d. Titel: Er und kein anderer! auf: Spiegel Online, 9.6.08. http://www.spiegel.de
26/​02/​2008 
Meine Lieblingsbuchhandlung (15/​02/​2008)
 mehr davon
ES 
u.d. T. "Idealerweise mit Erker" in der Reihe "Meine Lieblingsbuchhandlung", Börsenblatt Nr. 13, 27/3/08; in: H. Heimann (Hg.): Die beste Buchhandlung der Welt. Berlin UP 2012; auszugsweise u.d.T. "Bloß keine Aura" in: FAZ, 22/9/12.
04/​10/​2007 
Jungsmusik für Jungs, die gern Männer gewesen wären
Ten Years After, der Soundtrack zur Pubertät (02/​10/​2007)
 mehr davon
ES 
Thomas Kraft (Hg.): Beat Stories. München (blumenbar) 2008; in: W. Siebers/U. Zagratzki (Hg.s): Das blaue Wunder. Blues aus deutschen Landen. Eutin 2010.
24/​02/​2007 
Zwei Arten, die Welt zu umrunden (12/​02/​2007)
 mehr davon
ES 
gekürzt u.d.T. "Die Frauen vom Ober- und vom Unterdeck" in: Brigitte, Heft 9, 11/4/07; in: Reinhard Laszig (Hg.): Kreuzfahrten. Hamburg (Ellert & Richter) 2010.
18/​02/​2007 
Die beiden Enden der Sehnsucht
Wie sich im Laufe einer Kreuzfahrt die Perspektiven verschieben (17/​02/​2007)
 mehr davon
ES 
Radio Bremen, mareradio, 4+5/3/07; u.d.T. "Die Sehnsucht der Reisenden auf Kreuzfahrt" auf welt.de, 30/7/08; DIE WELT, 31/7/08; Hin und Weg. Das Merian live! Magazin für Reisesüchtige, 3/09.
04/​11/​2006 
Vom Verschwinden der Dinge in der Zukunft
Bestimmte Artikel 2006-1998 (03/​01/​2006)
ES 
Hoffmann und Campe, Auslieferungstermin 9.4.2007


Bestellen bei amazon.de
Bestellen bei buecherknecht.de
(All of Politycki)
30/​10/​2006 
Weltkulturerbe Ironie
ES 
28/​10/​2006 
Sichtest du noch? Oder löschst du schon?
ES 
26/​10/​2006 
Vom Verschwinden der Tastaturkürzel in der Zukunft
ES 
18/​10/​2006 
Das Internet als Kinderzimmer
ES 
15/​10/​2006 
Der Autor als Handbuchleser
ES 
13/​10/​2006 
Rechnen Sie ruhig einmal nach …
ES 
13/​10/​2006 
Drei Monate später: Der Power-User rechnet nach
ES 
12/​10/​2006 
Wie bitte, abhängen?
ES 
08/​10/​2006 
Ruhrpott II
ES 
07/​10/​2006 
Fata Africana
ES 
03/​10/​2006 
Mein kurzes Leben als Konterrevolutionär
ES 
01/​10/​2006 
Traurig
ES 
26/​09/​2006 
Schrebergartenbesitzer
ES 
24/​09/​2006 
„Ohne Titel“
ES 
21/​09/​2006 
„Ein Buch wird durch Lesen nicht besser“
ES 
14/​09/​2006 
Da nich für
ES 
14/​09/​2006 
Inszenierter Realismus
ES 
07/​09/​2006 
„Kann seinem Tourplan zufolge nicht vom Tod eingeholt werden"
ES 
06/​09/​2006 
Sexuelle Belästigung
ES 
04/​09/​2006 
Der grüngoldne Schiß
ES 
02/​09/​2006 
Weniger Demokratie wagen
ES 
23/​08/​2006 
Rückkehr der Eliten
ES 
09/​08/​2006 
Eines Tages wurde Meister Me-ti beim Spazierengehen …
ES 
04/​08/​2006 
Breitleinwandschlacht der Weltanschauungen
ES 
30/​07/​2006 
Unser Recht auf Ungläubigkeit
ES 
25/​07/​2006 
Wir waren Deutschland
ES 
22/​07/​2006 
Alt werden, ohne jung zu bleiben (16/​07/​2006)
 mehr davon
ES 
11/​04/​2006 
Buena Revista Social Club
Fünfzehn Personen suchen einen Übersetzer – Reise eines Autors zu seinen Romanfiguren (08/​04/​2006)
 mehr davon
ES 
gekürzt u.d.T. "Kuba revisited" in: taz ("Verleger-taz"), 15/4/06; enth. in: Vom Verschwinden der Dinge in der Zukunft
25/​01/​2006 
Besuch bei einem Herrn v. Korf
Wie ich vom Marbacher Literaturmuseum der Moderne die Aufgabe gestellt bekam, mir über ein Exponat Gedanken zu machen, und wie ich das dann tat (01/​12/​2005)
 mehr davon
ES 
Deutsches Literaturarchiv Marbach (Hg.): Denkbilder und Schaustücke. Das Literaturmuseum der Moderne. Marbach 2006 (= marbacherkatalog 60).
22/​12/​2005 
Ein Manifest? Lächerlich! - Kein Manifest? Empörend!
Für die deutsche Literatur geht ein turbulentes Jahr zu Ende. Zeit für ein wenig Betriebshygiene (09/​12/​2005)
ES 
u.d.T. "Dies ist kein Manifest" in: DIE WELT, 31/12/05; enth. in: Vom Verschwinden der Dinge in der Zukunft
25/​08/​2005 
Weißer Mann - was nun?
Ein Nachruf zu Lebzeiten
 mehr davon
ES 
DIE ZEIT, 1/9/05; enth. in: Vom Verschwinden der Dinge in der Zukunft

 Übersetzungen: englisch / english
13/​07/​2005 
Inszenierte Wirklichkeiten
Rede zur Vernissage der Ratzeburger Ausstellung "Johannes Nawrath - Landschaftsmalerei 1985-2005" am 4. September 2005 (16/​06/​2005)
ES 
Johannes Nawrath - Landschaftsmalerei 1985-2005", Katalog zur gleichnamigen Ausstellung von 4.9. bis 13.11. 2005 im Ernst Barlach Museum Ratzeburg, 8/05; enth. in: Vom Verschwinden der Dinge in der Zukunft
09/​06/​2005 
Das Buch aus Stein
Wie sich ein kleines italienisches Provinzstädtchen zunehmend in Poesie verwandelt
 mehr davon
ES 
gekürzt und u.d.T. "Der weißeste Wind der Welt" in: Süddeutsche Zeitung, 8.5.06; enth. in: Vom Verschwinden der Dinge in der Zukunft
05/​06/​2005 
Relevanter Realismus
Gemeinsames Positionspapier von #######, #######, Matthias Politycki und ####### (06/​05/​2005)
ES 
vorgetragen am 30.5.2005 anläßlich der "Ohne Titel"-Tagung auf Schloß Elmau; leicht überarbeitet und u.d.T. "Was soll der Roman?" in: Die ZEIT, 23/6/05; enth. in: Vom Verschwinden der Dinge in der Zukunft
24/​05/​2005 
Mein perfekter Tag
ES 
u.d.T. "Zehn Pesos" in: Süddeutsche Zeitung, 27.5.05
01/​04/​2005 
Glanz und vor allem: Elend der deutschen Gegenwartslyrik (30/​03/​2005)
ES 
in italienischer Übertragung/Zusammenfassung gehalten von Dagmar Reichardt in Arpino/Italien, 7/5/05
17/​02/​2005 
Taj Mahal, Idee und Erscheinung (16/​02/​2005)
ES 
u.d.T. "Mein Fernziel: Tadsch Mahal" in: DIE ZEIT, 10/3/05; M. Allaier/D. Stöbener (Hg.s): Sehnsuchtsorte. Hamburg: Corso 2011.
07/​10/​2004 
"Wär' doch schade, wenn wir wiederkommen müßten"
Deutschland im Herbst 2004 (06/​10/​2004)
ES 
Bayerischer Rundfunk, Blick aus dem Fenster/"Tag der Nachbarn", 23/10/04
18/​07/​2004 
"Jungs, nehmt den Finger aus’m Arsch, es gibt Arbeit"
 mehr davon
ES 
u.d.T."Jungs ..., es gibt Arbeit" in: Der Tagesspiegel, 22/7/04; enth. in: Vom Verschwinden der Dinge in der Zukunft
01/​03/​2004 
Die Homepage als digitaler Grabstein (03/​02/​2004)
 mehr davon
ES 
u.d.T. "Mein digitaler Grabstein" in: Süddeutsche Zeitung, 6/3/04  
u.d.T. "Meine Vision von der digitalen Gesamtausgabe" in: Elisabeth Tworek u. Marietta Piekenbrock (Hg.): Dichter Hand Schrift. München 2004; enth. in: Vom Verschwinden der Dinge in der Zukunft
27/​01/​2004 
Warum ich es (nicht) lassen kann.
Meine ersten Lieblingsbücher (9/1/04)
 mehr davon
ES 
u.d.T. "Matthias Polityckis Lieblingsbuch" in: Süddeutsche Zeitung, 5/3/04
15/​10/​2003 
Hellmuth Opitz: Honigmond Hotel
 mehr davon
KR 
Südwestrundfunk, Matinee, 19/10/03
25/​06/​2003 
Peepshow für Ästheten
„Lady Salsa“-Premiere im St.Pauli-Theater: Kubaklischees bedient, Aufgabe erfüllt
KR 
u.d.T. „‘Lady Salsa‘: Peepshow für Ästheten“ in: Hamburger Abendblatt, 26/6/03
09/​06/​2003 
Betreutes Wohnen auf der Bühne
Vier Jahrzehnte im Dienst der Anti-Aging-Forschung: die Rolling Stones auf immerwährender Welttournee (29/​05/​2003)
 mehr davon
KR 
DIE ZEIT, 12/6/03; enth. in: Vom Verschwinden der Dinge in der Zukunft
06/​05/​2003 
Scham bei Betrachtung schlecht strippender Dichter
Suche nach einem Gedicht, auf das man stolz sein kann (01/​05/​2003)
 mehr davon
ES 
Frankfurter Rundschau, gekürzt u.d.T.: "Jungs, es wird ein heißer Tag heute", 20/9/03
bearb. auch in: Bayerischer Rundfunk, Kulturjournal, 28/9/03; gekürzter Wiederabdr. in: Jahrbuch der Lyrik 2005
09/​09/​2002 
Schroiber oder Stöder?
Nach dem zweiten Fernsehduell der Kanzlerkandidaten in ZDF und ARD (08/​09/​2002)
KR 
u.d.T. „Der Tag, an dem die Tantentäuscher rotweiße Krawatten trugen“ in: Süddeutsche Zeitung, 10/9/02
01/​08/​2002 
Unter Büchern
Ein Wochenende mit den zwanzig Spitzentiteln der Bestsellerliste (19/7/02)
 mehr davon
ES 
gekürzt in: Allegra 11/02
24/​07/​2002 
Bildschirmschoner (23/​07/​2002)
 mehr davon
ES 
u.d.T. „‘Die Schnöselhanseaten liegen tendenziell eher elbaufwärts‘“ in: DIE ZEIT, 1/8/02
05/​05/​2002 
Letzter Spieltag
Warum es auch im Fußball keine höhere Gerechtigkeit geben darf (04/​05/​2002)
 mehr davon
ES 
gekürzt u.d.T. „Tor der Tränen“ in: Süddeutsche Zeitung, 6/5/02; enth. in: Vom Verschwinden der Dinge in der Zukunft
22/​04/​2002 
Der Autor als Zeugwart
Digitale Schriftstellerei – der selbstverschuldete Ausgang des Menschen aus seiner Mündigkeit (17/​04/​2002)
 mehr davon
ES 
u.d.T. „Das Schreibzeug arbeitet mit an unseren Gedanken“ als Vortrag geh. im Colloquium Helveticum, Zürich, 5/6/02
gek. u.d.T. „Das Schreibzeug arbeitet mit an unseren Gedanken“ in Aargauer Zeitung, 5/6/02; Frankfurter Rundschau, 8/6/02; Wiederabdruck in: Schreiben am Netz. Hg. J Fehr/W. Grond 2003; enth. in: Vom Verschwinden der Dinge in der Zukunft
15/​02/​2002 
Shanghai von oben
Ein Blick vom dritthöchsten Gebäude der Welt (06/​02/​2002)
 mehr davon
ES 
u.d.T. „Dem Himmel so nah“ in: DIE ZEIT, 14/3/02; enth. in: Vom Verschwinden der Dinge in der Zukunft
23/​01/​2002 
München, heimliche Hauptstadt des Konjunktivs (22/​01/​2002)
ES 
u.d.T. „Gruß aus München“ in: DIE WELT, 26/1/02; enth. in: Vom Verschwinden der Dinge in der Zukunft
11/​12/​2001 
Vom Verschwinden der Dinge in der Zukunft (10/​12/​2001)
 mehr davon
ES 
gesendet in: Bayerischer Rundfunk, Radio Revue, 4/1/02
erneut gesendet: Bayerischer Rundfunk, Kulturjournal, 10/8/03; enth. in: Vom Verschwinden der Dinge in der Zukunft
23/​10/​2001 
Wem die Stunde schlägt
Brauchen wir nach den Ereignissen des 11. Septembers wirklich eine andre deutsche Literatur? (18/​10/​2001)
 mehr davon
ES 
u.d.T. „Simplifizierer und Schubladianer“ in: die tageszeitung, 27+28/10/01; enth. in: Vom Verschwinden der Dinge in der Zukunft
Wiederabdr. in: Aargauer Zeitung, 14/11/01
26/​09/​2001 
Der Klappentext als Wille und Vorstellung
Warum zweimal jährlich in den Verlagen Panik ausbricht und warum das auch gut so ist (05/​10/​2001)
ES 
u.d.T. „Ein Buch wie ein Kölsch!“ in: Financial Times Deutschland, 5/10/01
17/​09/​2001 
„Jetzt zeigen sie so 'nen Quatsch schon am Nachmittag.“
Sechs Tage nach dem Anschlag aufs World Trade Center, wieviele Tage vor Ausbruch des Dritten Weltkriegs? (16/​09/​2001)
 mehr davon
ES 
Basler Zeitung, 19/9/01; enth. in: Vom Verschwinden der Dinge in der Zukunft
23/​04/​2001 
Fata Americana
Amerika als Mogelpackung – Gott sei Dank! (18/​04/​2001)
 mehr davon
ES 
gekürzt u.d.T. „Der verlorene Highway“ in: Süddeutsche Zeitung, 28+29/4/01; enth. in: Vom Verschwinden der Dinge in der Zukunft; gekürzt in: Sprachnachrichten (Verein Deutsche Sprache), Nr. 34/Mai 2007
03/​02/​2001 
Am Anfang vom Ende der Schweizer Literatur
Kleiner Nachruf zu Lebzeiten (31/​01/​2001)
 mehr davon
ES 
Aargauer Zeitung, 19/5/01
Wiederabdr. in: Eiswasser, Nr.1/01
19/​01/​2001 
Wir brauchen Babs
Jedenfalls solange, bis es mit der Männeremanzipation endlich losgeht (18/​01/​2001)
 mehr davon
ES 
u.d.T. „Das neue starke Geschlecht“ in: WELT am SONNTAG, 21/1/01
Wiederabdr. in: Aargauer Zeitung, 24/1/01
29/​06/​2000 
Kwang-Kyu Kim: Eine Zugfahrt nach Seoul (27/​06/​2000)
KR 
Norddeutscher Rundfunk, Archiv der Poesie, 18/2/01
29/​06/​2000 
Martin Strauss: Genau das (27/​06/​2000)
KR 
Norddeutscher Rundfunk, Archiv der Poesie, 5/11/00
29/​06/​2000 
Kwang-Kyu Kim: Die Tiefe der Muschel (27/​06/​2000)
KR 
Berliner Morgenpost, 22/3/00
29/​06/​2000 
Alexander Nitzberg: Wir leben alle auf dem Grund des Meeres
KR 
Norddeutscher Rundfunk, Archiv der Poesie, 13/8/00
29/​06/​2000 
Steffen Jacobs: Was war, was wird (27/​06/​2000)
KR 
Norddeutscher Rundfunk, Archiv der Poesie, 27/5/01
19/​05/​2000 
Das Medium ist die Massage
Die neue deutsche Plapperprosa als meisterliche Umsetzung des „Getup-Prinzips“
 mehr davon
ES 
die tageszeitung, 25/5/00
14/​12/​1999 
Blick zurück nach vorn
Am Anfang vom Ende einer deutschsprachigen Literatur
 mehr davon
ES 
gehalten als Ringvorlesung an der Münchner Universität, 14/12/99
in:  V. Schubert (Hg.): Begegnung der Zeiten. 2002; bearb. Auszug u.d.T. „Wo steht die deutsche Literatur? Kurzer Blick zum Spielfeldrand am 31.12.1999“ in: B. Hillebrand (Hg.): Wo steht die Dichtung heute? 2002.
06/​12/​1999 
Der amerikanische Holzweg
Am Anfang vom Ende einer deutschsprachigen Literatur
 mehr davon
ES 
als bearb. Auszug aus „Blick zurück nach vorn“ in: Frankfurter Rundschau, 18/3/00
Wiederabdr. in: Aargauer Zeitung, 6/5/00; enth. in: Vom Verschwinden der Dinge in der Zukunft
 Übersetzungen: englisch / english französisch / français
14/​03/​1999 
Tanz die Cellulitis!
Sentimentalische Wanderungen zu Tabledance-Bars in Nord und Süd (06/​03/​1999)
 mehr davon
ES 
u.d.T. „Die Tabledance-Bar“ in: Süddeutsche Zeitung, 16/9/99
09/​03/​1999 
Sitzpinkler
Die Grünen als Rasselbande, als Partei, als Witz (26/​02/​1999)
 mehr davon
ES 
u.d.T. „Die Unverwässerlichen“ in: die tageszeitung, 16/3/99; enth. in: Vom Verschwinden der Dinge in der Zukunft
01/​02/​1999 
Marietta - die Idee, der Datensatz und der Strohhut
Schreiben und Schreiben-Lassen im Internet (30/​01/​1999)
ES 
als Poetik-Vorlesung gehalten an der Universität Mainz, 2/2/99
in bearb. Fassung bei: Franz Steiner Verlag 8/00; enth. in: Vom Verschwinden der Dinge in der Zukunft

 Übersetzungen: englisch / english
15/​01/​1999 
Wunder und Weihen von Kiew
Eine Stadt für den gehobenen Voyeur
 mehr davon
ES 
u.d.T. „Das letzte große Abenteuer“ in: Süddeutsche Zeitung, SZ-Magazin, 5/3/99
09/​11/​1998 
Pop-Ereignis, Trostbüchlein, Tertiärliteratur
Der große Merkheft-Roman der Bundesrepublik liegt jetzt in 156 Folgen vor (07/​11/​1998)
KR 
u.d.T. „Pop-Ereignis, Trostbüchlein“ in: Frankfurter Rundschau, 25/11/98
anschl. auch auf der Homepage von Zweitausendeins: www.zweitausendeins.de/
29/​10/​1998 
Europäische Ästhetik (11/​10/​1998)
 mehr davon
ES 
u.d.T. „Ein Feld für unamerikanische Umtriebe“ in: Süddeutsche Zeitung, 17/12/98; enth. in: Vom Verschwinden der Dinge in der Zukunft
08/​08/​1998 
Dick & durstig oder Wisch & weg?
Wie aus der SPD die „SPD“ wurde und warum die nächste Wahl immer die schlimmste ist (04/​08/​1998)
 mehr davon
ES 
die tageszeitung, 18/8/98; enth. in: Vom Verschwinden der Dinge in der Zukunft
18/​07/​1998 
Das St.Pauli-Gefühl
Recherchen am langen Tresen der Nacht (31/​05/​1998)
ES 
Frankfurter Rundschau, 17/10/98
02/​06/​1998 
Alexander Nitzberg: Getrocknete Ohren
KR 
DIE WOCHE, 12/6/98
20/​05/​1998 
Die Farbe der Vokale
Von der Literatur, den 78ern und dem Gequake satter Frösche (28/12/97)
ES 
Luchterhand, 8/98
vergriffen; zu beziehen über Warmbronner Antiquariat Ulrich Keicher, Postfach 7044, 71216 Leonberg, Tel. 07152/72195, U.Keicher@t-online.de
20/​05/​1998 
Neue Äußerlichkeit (17/​05/​1998)
ES 
26/​10/​1997 
„Lady 2000“ (22/​10/​1997)
ES 
marieclaire, Nr.1/98
24/​08/​1997 
Das Gequake von satten Fröschen
Die Generation der Vierzigjährigen und ihre Angst vor der Verantwortung (17/​08/​1997)
ES 
Süddeutsche Zeitung, 30+31/8/97
Wiederabdr. in: Eigenverantwortung. Hg. B. Neubauer. 1998; enth. in: Die Farbe der Vokale
18/​07/​1997 
Endlich aufgetaucht: die 78er-Generation (17/​07/​1997)
ES 
u.d.T. „Die 78er sind da!“ in: DIE WOCHE, 24/7/97
enth. in: Die Farbe der Vokale
05/​06/​1997 
Kalbfleisch mit Reis!
Die literarische Ästhethik der 78er-Generation (30/​05/​1997)
ES 
gehalten als Münchner Poetik-Vorlesung, 9/6/97
Schreibheft Nr. 50/Nov. 1997; in erweiterter Form gesendet von: DeutschlandRadio Berlin, 19/3/98; enth. in: Die Farbe der Vokale
05/​11/​1996 
Da da da ich lieb dich nicht: Verarschung ersten oder zweiten Grades? (03/​11/​1996)
KR 
in: Schlager, die wir nie vergessen. Hg. Max & Moritz. 1997
21/​08/​1996 
Zwei Gesellenstücke: Der Weiterschreiber – ein Beruf mit Zukunft? (20/​08/​1996)
ES 
Jahrbuch der Lyrik 97/98. Hg. Ch. Buchwald/R. Wolf. 1997
Wiederabdr. in: Alles über den Künstler. Zum Werk von Robert Gernhardr. Hg. L. Hagestedt. 2002
30/​05/​1996 
Abschied von der Literatur
Was wir schon viel zu lange lesen müssen – ein fast frei erfundenes Gespräch (25/​05/​1996)
ES 
u.d.T. „Was wir schon viel zu lange lesen müssen“ in: Süddeutsche Zeitung, 12/6/96
enth. in: Die Farbe der Vokale
31/​03/​1996 
Die 78er und der Untergang des Hauses Usher
Was dahintersteckt, wenn sich Kritiker und Lektoren um die neuere deutsche Literatur streiten (28/​03/​1996)
ES 
Frankfurter Rundschau, 6+7+8/4/96
enth. in: Die Farbe der Vokale
20/​11/​1995 
Verblaßte Mythen: München (01/​11/​1995)
ES 
Süddeutsche Zeitung, 17+18/2/96
gesendet im Kulturjournal/Bayerischen Rundfunk, etwa 1/96
29/​10/​1995 
Lyrik und Jazz? Lyrik und Rock! (20/​10/​1995)
ES 
u.d.T. „Rock’n’Lyrik? Klar doch!“ in: Stuttgarter Zeitung, 11/11/95
enth. in: Die Farbe der Vokale
30/​08/​1995 
Literatur muß sein wie Rockmusik! (23/​08/​1995)
ES 
Frankfurter Rundschau, 7+8/10/95
Wiederabdr. in: Hamburger Ziegel 5. Hg. J.Abel/F. Galitz/W. Schömel, 1996; enth. in: Die Farbe der Vokale; auf: http://www.beatstories.de, 20/11/09.
01/​12/​1994 
Gemischte Gefühle beim Verzehr von Hummerschwänzen
Über das Vergnügen an poetischen Gegenständen (26/​11/​1994)
ES 
Neue Rundschau 2/95
enth. in: Die Farbe der Vokale
28/​06/​1994 
Was tun nach dem Regie-GAU?
Eine fatale Uraufführung der Bayerischen Staatsoper (27/​06/​1994)
KR 
u.d.T. „250000 in den Sand gesetzt“ in: Opernwelt, Nr.9/94
08/​06/​1994 
„Ich liebe dich.“
Über die Schwierigkeiten, einen einfachen Satz zu Papier zu bringen (28/​05/​1994)
ES 
Münchner Poetik-Vorlesung, 8/6/94
Neue Rundschau 3/95; enth. in: Die Farbe der Vokale
06/​06/​1994 
„Und grausig gutzt der Golz“
S-Bahn-Lyrik, U-Bahn-Lyrik und das radikalsymmetrische Ende der Sanftmut (28/​05/​1994)
ES 
Münchner Poetik-Vorlesung, 6/6/94
Freibeuter 61/94; enth. in: Die Farbe der Vokale
21/​03/​1994 
Darf man Mohrenköpfe essen (mit V. Sommer) (20/​02/​1992)
ES 
unveröff.
17/​03/​1994 
Bloße „Belustigungen unter der Hirnschale“
Hans Magnus Enzensbergers neuer Gedichtband „Kiosk“
KR 
u.d.T. „Vielen Dank für die warmen Winterstiefel“ in:  Abendzeitung, 28/3/95
03/​03/​1994 
Nieder mit dem Stöckelschuh (mit V. Sommer) (20/​02/​1992)
ES 
unveröff.
21/​11/​1993 
Schwachdeutsch I-IV (mit V. Sommer) (20/​02/​1992)
ES 
unveröff.
18/​11/​1993 
Gelber Staub und Stille: Das Gedicht – eine neue Zeitschrift für Gegenwartslyrik (11/​11/​1993)
KR 
u.d.T. „Gläserne Uhren des Schweigens“ in: Abendzeitung, 22/12/93
04/​08/​1993 
Was will uns der Dichter sagen (mit V. Sommer) (20/​02/​1992)
ES 
unveröff.
07/​04/​1993 
Unser vierbeiniger Feind I u. II (mit V. Sommer) (20/​02/​1992)
ES 
unveröff.
12/​03/​1993 
Das Kamerun-Prinzip
Einige Vorurteile über Vorurteile über „amerikanische“ und „deutsche“ Literatur (22/​02/​1993)
ES 
Neue Rundschau 3/93
enth. in: Die Farbe der Vokale
22/​12/​1992 
Das Gedicht als Gebetsmühle: „Dich noch und“ von Michael Donhauser
KR 
u.d.T. „Das Gedicht als unendliche Häkeldecke“ in: Stuttgarter Zeitung, 13/3/92
30/​10/​1992 
Das Playmate als Ikone der Jetztzeit (27/​10/​1992)
ES 
unveröff.
21/​06/​1992 
Romane (nicht) lesen, Romane (nicht) schreiben
Eine Selbstvergewisserung (23/​05/​1992)
ES 
22/​01/​1992 
Im „Labyrinth der Plazenta“: Durs Grünbeins „Schädelbasislektion“ (17/1/92)
KR 
u.d.T. „Im Irrgang der Zeichen“ in: Stuttgarter Zeitung, 31/1/92
17/​12/​1991 
Und singt und singt und singt: die Lyrikerin Doris Runge in „Wintergrün“
KR 
u.d.T. „Singen, singen“ in: Stuttgarter Zeitung, 17/1/92
22/​11/​1991 
Das Individuum ist ein Irrtum
Heiratsanzeigen, Nietzsche und die Postmoderne (16/​11/​1991)
ES 
als Vortrag gehalten an der Universität Bayreuth, 28/11/91
enth. in: Die Farbe der Vokale
05/​11/​1991 
Die Lust vergeht, und was bleibt, bist Du
Die Zeitschrift „Max“als Zentralorgan des Zeitgeists (03/​11/​1991)
KR 
u.d.T. „Max“? Echt geil!“ in: Stuttgarter Zeitung, 11/1/92
07/​06/​1991 
Schwerer Honig aus hohlen Waben: Thomas Klings „brennstabm“ (04/​06/​1991)
KR 
Stuttgarter Zeitung, 24/6/91
12/​03/​1991 
Was aber bleibet, stiften die Wirte
ES 
Stuttgarter Zeitung, 20/3/91
Wiederabdr. in: Almanach Stuttgarter Schriftstellerhaus 2. Hg. Verein Stuttgarter Schriftstellerhaus. 1991; Auszug in: Stuttgart. Hg. I. Ferchl. 2000
04/​03/​1991 
Jetzt ein Schnaps!
Radikalsymmetrische Übersetzung eines Gedichts von Uta-Maria Heim
KR 
Prinz, Nr.4/91
04/​10/​1990 
Form ist Wollust (03/​10/​1990)
ES 
enth. in: Hundert notwendige Gedichte
...zum Text "Form ist Follust"
auch enth. in: Die Farbe der Vokale
05/​09/​1990 
Es ist alles eitel (26/​08/​1990)
ES 
DIE ZEIT, 20/9/90
09/​02/​1989 
Wenn du zum Dichten gehst, vergiß die Feile nicht
Herr Auerhahn und das „Jahrbuch der Lyrik 1988/89 (16/​11/​1988)
ES 
u.d.T. „Nr. 3049 oder Wenn du zum Dichten gehst, vergiß die Feile nicht“ in: Luchterhand Jahrbuch der Lyrik 1988/89. Hg. Ch. Buchwald/R. Haufs. 1989
enth. in: Die Farbe der Vokale
18/​07/​1988 
Die Farbe der Vokale (13/​07/​1988)
ES 
Hessischer Literatur Bote 11/88
enth. in: Die Farbe der Vokale
26/​06/​1987 
An den sechs Enden der Sackgasse
Rede anläßlich der Verleihung eines Literaturpreises (21/​04/​1987)
ES 
gehalten am 10/7/87 in der Bayerischen Akademie der Schönen Künste
Sirene 1/88; enth. in: Die Farbe der Vokale
20/​06/​1982 
Mörike, der dämonische Schwächling (17/​06/​1982)
ES 
unter dem Pseudonym Wrigley Couchhauser in: Der Elephant 1/82
enth. in: Die Farbe der Vokale
06/​1982 
Mörike, der schwächliche Dämon
ES 
Fortsetzung von „Mörike, der dämonische Schwächling“; unveröff.
1980 
Beschluß des 17. Briefes
ES 
unveröff.

Aktuell:
Link zu 'Schrecklich schön und weit und wild'
Link zu 'Reduktion und Tempo'
Link zu '42,195'
 
Nächster Termin
06/04/2017 | 16:00 Uhr
Königsbrunn
Jenseitsnovelle
 
Aktuelles Video