Menü öffnen
Menü schließen


english version


Matthias Politycki Radio
 Hörbücher   Das Schiff   ausgewählte Pressestimmen

ausgewählte Pressestimmen

Das Schiff


"Ein hervorragendes, facettenreiches Ganzes, welches Elemente von Hörspiel und Feature vereinigt. Makellose Klangqualität trotz des Aufnahmeortes (Schiff)."
     (Aus der Jury-Begründung, Nominierung für den Deutschen Hörbuchpreis 2009)

"kein Etikettenschwindel: Hier ist tatsächlich etwas ganz Neues entstanden – und nicht einfach nur die Buchvorlage in die akustische Mikrowelle geschoben worden."
     (Jens Sparschuh, Tagesspiegel, 19/10/08)

"eine wunderbare Klangcollage (...) aus O-Tönen, authentischen Geräuschen und Erzähltext. Alle drei Bestandteile sind liebevoll arrangiert und aufeinander abgestimmt. (...) das perfekte Urlaubshörbuch."
     (Uli Hauck, Bücherlese/SR 2 KulturRadio, 5.7.08)

"ein wunderbares Hörbuch (...). Im Wechsel mit den Interview-Einspielungen liest Politycki mit dunkel tönender Stimme, in der stets eine Spur Ironie mitschwingt, passende Passagen aus seinem Roman, erzählt aus der Perspektive des Reisenden. Das Ergebnis ist ein Kaleidoskop von Geschichten, Kuriositäten, Fakten und Seemannsgarn - Kielschweine inklusive."
     (Christoph Schröder, Spiegel Online, 13.5.08)

"Tuuuut gut"
     (Stern, 15.5.08)

"bunt, schön schräg und genau so, wie man sich eine Fahrt auf einem Luxusdampfer vorstellt"
     (Janine Bergendahl, Düsseldorfer Anzeiger, www.duesseldorfer-anzeiger.de, 15.4.08)

"ein höchst unterhaltsames und zugleich informatives Hörvergnügen (...): literarisch anspruchsvoll und schelmisch zugleich"
     (Florian Felix Weyh, Deutschlandfunk/Büchermarkt, 20.3.08)

"Das ist mindestens so unterhaltsam wie ein 'Traumschiff'- Abend im ZDF, und das will etwas heißen."
     (Christoph Schröder, Frankfurter Rundschau, 15.03.08)

"In der Mischung aus Authentizität und den skurrilen Erlebnissen des Fichtl Hannes entsteht ein reizvolles Hör-Spiel, das dem Zuhörer das 'Traumschiff' mal ganz anders in die Phantasie pflanzt."
     (Anklamer Zeitung/Nordkurier, 12.3.08)

"ein pralles O-Ton- und Atmosphären-Festival, kurzweilig und höchst amüsant (...), Hollywood für die Ohren, ein dionysisches Bacchanal für Voyeuristen (...) Da gibt's richtig was auf die Ohren, hervorragend produziert und gemischt (...): Bei diesem Hörbuch muß man einfach zuschlagen."
     (Lutz Bunk, DeutschlandRadio/Radiofeuilleton, 28.3.08)

"eine atmosphärische Klangcollage"
     (Susanne Neumann, NDR kultur/Klassisch unterwegs, 11.3.08)

"sehr pointiert"
     (Matthias Zwarg, Freie Presse, 7.3.08)


Aktuell:
Link zu 'Schrecklich schön und weit und wild'
Link zu 'Reduktion und Tempo'
Link zu '42,195'
 
Nächster Termin
06/04/2017 | 16:00 Uhr
Königsbrunn
Jenseitsnovelle
 
Aktuelles Video