Menü öffnen
Menü schließen





english version



Matthias Politycki Radio
 Hörbücher   London für Helden   ausgewählte Pressestimmen

ausgewählte Pressestimmen

London für Helden


"Lohmeyer ist in seiner verschnupften Schnoddrigkeit eine ziemlich gelungene Wahl (...). Ein besonderes Hörerlebnis, das durch ein wunderschönes Booklet komplettiert wird."
     (ds, http://www.buecher-magazin.de, 16/8/11)

"Es liest der Autor höchstpersönlich, assistiert von dem Schauspieler Peter Lohmeyer, der ein angenehm versoffenes Timbre einbringt. Der Sound der Originalschauplätze verleiht dem Ganzen die entsprechende Kneipen-Atmosphäre."
     (stern.de, 24/6/11)

"Peter Lohmeyer widersteht als Sprecher dieses Poems konsequent der allzu banalen Versuchung zu lallen. Er macht das viel raffinierter. Er spricht kontrolliert, so wie ein Betrunkener, der panisch genau darauf achtet, immer auf der unsichtbaren Geradeauslinie zu bleiben. Ein schönes Kunststück!"
     (Jens Sparschuh, Tagesspiegel, 28/5/11)

"Regisseur Wolfgang Stockmann hat Sprache, Musik und die typische Geräuschkulisse so gekonnt gemischt, dass man trotz der sprachlichen Sottisen Sehnsucht bekommt, nach einem echten alten Londoner Pub und einem guten Pint Real Ale."
     (Ulrich Sonnenschein, Hessischer Rundfunk, 21/5/11)

"['London für Helden'] kommt auch als Hörbuch hervorragend: Peter Lohmeyer mit biergetränktem Timbre gibt den Hauptakteur, Matthias Politycki souffliert wissenswerte Hintergründe und Colin Solman liefert den britischen Traditions-Chorus. Dazu Original-Pub-Geräusche und Daddel-Jazz, von Dramaturg Wolfgang Stockmann exzellent arrangiert."
     (Hellmuth Opitz, http://fixpoetry.com, 2/5/11)

Aktuell:
Link zu 'Schrecklich schön und weit und wild'
Link zu 'Reduktion und Tempo'
Link zu '42,195'
 
Nächster Termin
08/12/2017
19:00 Uhr
Rottach-Egern
Schrecklich schön und weit und wild
 
Aktuelles Video