Leseprobe

Sämtliche Gedichte 2017-1987


Und nebenan wurden Frösche gegrillt
Bei Kampong Thom

Einmal führte mich ein Gewitter
fast einen ganzen Abend lang
unterm nächstbesten Wellblech
mit einer Frau zusammen,
die kaum lesen konnte, kaum
ihren eignen Namen schreiben

und doch mehr vom Leben wußte
als all die anderen, die ich
in den Wochen zuvor getroffen hatte.

Als ich ihr sagte, daß ich
ein Gedicht über sie schreiben würde,
wußte sie nicht,
was ein Gedicht war.

Da herrschte ein paar Sekunden
eine solch vollendete Stille
zwischen uns beiden,
daß man nur noch den Regen hörte,
wie er aufs Dach pladderte,
auf die Markisen der Marktstände gegenüber
und auf den Weg, der aus dem Dorf hinausführte
in den Schlamm und die Felder.

Und sie blickte mich an,
leicht verwirrt,
leicht belustigt,
und lächelte.